spinner

So funktioniert's

Technische Infos zum Anschluss 
Der Empfang von Quickline Telefonie über Ihren TV-Anschluss erfordert eine 3-Loch-Dose. Allfällige Installationsanpassungen gehen zu Lasten des Hauseigentümers oder Mieters. 

Modem 
Für die Übertragung von Quickline Internet und Telefonie benötigen Sie ein Modem. Dieses Modem sowie Verbindungskabel werden Ihnen bei der Aufschaltung von Ihrem Kabelnetzunternehmen zur Verfügung gestellt. Es bleibt Eigentum des Kabelnetzunternehmens. Zum Anschluss des Modems benötigt der PC oder Mac einen Netzwerkanschluss (RJ45). 

Telefonapparate 
Für Quickline Telefonie können Sie Ihr bestehendes, analoges Telefongerät weiterverwenden. Damit Sie die Rufnummernerkennung auch wirklich nutzen können, benötigen Sie ein Telefon, das diese Funktion unterstützt. 

Wenn Sie Ihren Telefonanschluss inklusive Ihrer Rufnummer zu Quickline wechseln wollen, erledigen wir dies direkt für Sie. 

Wir portieren (übertragen) Ihre Nummer und kündigen Ihren herkömmlichen Anschluss bei Swisscom. Die Nummernportierung ist gratis und kann bis zu 3 Wochen Zeit beanspruchen. 

Vor-Ort-Installation 
Falls Sie eine Vor-Ort-Installation wünschen, wenden Sie sich bitte an Ihr Kabelnetzunternehmen oder Fachhändler in Ihrer Region. 

Ihr Multimedia-Anschluss 
Quickline ist ein Quadruple Play-Service (Internet, Festnetz-/Mobil-Telefonie, Radio/TV) aus einer Anschlussdose. Sie brauchen keinen zusätzlichen Telefonanschluss mehr.