Quickline lanciert neue TV-Plattform

Quickline TV setzt mit persönlichen Nutzerprofilen neue Massstäbe beim TV-Konsum

Quickline – die Nummer drei im TV-Markt – lanciert mit Quickline TV eine neue Unterhaltungsplattform, welche Fernsehen einfacher macht. Persönliche Profile ermöglichen jedem Familien- oder Haushaltmitglied gezielt jene Programme zu konsumieren, die auch wirklich interessieren. Ein innovativ gestalteter TV-Guide sowie intelligente Suchfunktionen sorgen für zusätzlichen Komfort in der Anwendung. Zudem wird Quickline TV mobil: Über die Quickline TV App kann via Smartphones oder Tablets jederzeit auf die Plattform und die persönlichen Einstellungen zugegriffen werden. 

Yann Steulet, Quickline Managing Director Residential, zur Einführung von Quickline TV: «Nach intensiver Entwicklungszeit freuen wir uns, erstmals im Schweizer TV-Markt mit dem personalisierten Fernsehen wegweisende neue Pfade zu beschreiten. Unser Ziel ist es, unseren Kunden im unübersichtlichen TV-Dschungel zu helfen, ihren relevanten Inhalt zu finden. Wir sind stolz, dass wir nebst der Einführung der Replay-Funktion im Jahr 2009 erneut einen Meilenstein in der Benutzerfreundlichkeit setzen können».

Persönlicher geht Fernsehen nicht mehr

Quickline TV macht das Fernsehen einfacher und persönlicher. Jedes Haushaltmitglied kann sein individuelles Profil erstellen, dieses mit einer Farbe versehen und optional mittels PIN schützen. Die Mutter liebt beispielsweise Naturdokumentationen, der Vater Actionfilme und die Tochter Soaps. Basierend auf dem Nutzerverhalten lernt Quickline TV die Vorlieben der Nutzer kennen und erstellt immer präzisere Vorschläge. Diese werden dabei unterstützt, exakt jene Sendungen zu finden, die zu ihnen passen und sie persönlich am meisten interessieren. «My Channel» heisst der Fernsehkanal, auf dem jedes Profil persönliche Vorschläge zu Sendungen findet, die zu ihm passen. «My Page» ist die persönliche Programmzeitschrift, auf welcher profilbasierte Filmtipps, Empfehlungen zu Sendungen, Aufnahmen oder Video on Demand angezeigt werden. Über «Einschränkungen für Kinder» können Eltern den Zugang zu bestimmten Sendungen, Sendern und Mietangeboten eingrenzen. Mit der neuartigen Benutzerführung verfolgt Quickline eigene Wege. Intelligente Suchfunktionen vereinfachen die Programmauswahl. Zudem liefert der TV-Guide einen schnellen Überblick über laufende und die nächsten zwei Sendungen. Mit Quickline TV werden Kunden zu ihrem eigenen Programmchef und geniessen ein Fernsehen, das voll und ganz ihren Wünschen entspricht.

Fernsehen daheim und unterwegs

«Any content, anywhere and anytime» - das ist der heutige Anspruch der Konsumenten. Mit der Quickline TV App ist das Abspielen von Live- und Replay-TV sowie von Aufnahmen mit dem Tablet oder Smartphone innerhalb der Schweiz fast uneingeschränkt möglich. Das eigene Profil und die persönlichen Empfehlungen werden von allen Endgeräten übernommen. Zum neuen Unterhaltungspaket gehören über 2'000 Videos on Demand und bis zu 1500 Stunden eigene Aufnahmen. Die neue Quickline Box vereint alle Services in einem Gerät: TV Set-Top-Box, WLAN-Router sowie ein Kabelmodem mit zwei Telefonanschlüssen. 

Trend zu zeitversetztem TV verstärkt sich

Das Fernsehverhalten hat sich in den letzten Jahren stark verändert. Während früher die Familie gemeinsam eine Sendung geschaut hat, verlagert sich heute das Fernsehverhalten in Richtung Individualität und der Wahl der persönlich bevorzugten Kanäle und Sendungen. Eine Quickline-Studie zeigt, dass die Mehrheit der Schweizer täglich bis zu 3 Stunden fern schaut. Am Wochenende zwei Stunden länger. Die Umfrage zeigt auch, dass Sendungen vermehrt zeitversetzt (13%) geschaut werden. Nahezu zwei Drittel der Befragten wollen in Zukunft selbst bestimmen können, wann und auf welchem Endgerät sie Sendungen schauen. Und für jeden zweiten wird es immer wichtiger, Replay Funktionen zu nutzen und Sendungen bis eine Woche zurück schauen zu können. Quickline TV erfüllt genau diese Anforderungen. Es macht Fernsehen persönlicher und einfacher.

Beste Unterhaltung und schnellstes Internet

Den Technologie-Vorteil des Glasfaserkabelnetz ausgenutzt, erhöhte Quickline erst vor wenigen Wochen die Bandbreiten ihrer Kombiprodukte und hebt sich auch in dieser Dimension vom Wettbewerb ab. So surfen Quickline-Kunden mit garantierten Bandbreiten von 100 Mbit/s im kleinsten Abo und 400 Mbit/s im grössten Abo. Quickline TV ist ab sofort in den Kombiangeboten All-in-One M, L und XL zusammen mit Internet, Festnetz- und Mobiltelefonie – auf dem besten Schweizer Netz – erhältlich. Die Kombipakete sind preislich unverändert attraktiv gegenüber dem heutigen Angebot.

Weitere Informationen zu Quickline TV: www.quickline.tv

Bilder-und Video-Download: www.quickline.ch/download-tv

Ganz für Sie da

Kundendienst

0800 84 10 20

Mo-Fr: 8.00 bis 21.00
Sa: 10.00 bis 19.00

Netzbetreiber
Live Remote Unterstützung

Jetzt anrufen und Live-Remote Code verlangen und hier eingeben.

Alles ok im Quickline Verbund?

Zur Zeit sind keine Störungen bekannt.